Vereinsmeister in der Herren - Doppelkonkurrenz ermittelt

Vom 29.04.22 - 01.05.2022 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Herren-Doppelkonkurrenz statt. 

Im Finale am 01.05.22 standen sich die Doppel Fynn Lindkamp / Daniel Zemke und Martin Plath / Joachim Hohlbaum gegenüber.  Durchsetzen und sich zu den diesjährigen Vereinsmeistern krönen lassen konnten sich letztlich Fynn Lindkamp und Daniel Zemke.

 

 

Die Leitung der Tennisabteilung beglückwünscht die frisch gebackenen Vereinsmeister zu ihrem Erfolg.

(Bild v. links: Martin Plath, Joachim Hohlbaum, Fynn Lindkamp, Daniel Zemke)

Tag der offenen Tür

Für Interessierte am Tennissport veranstalten wir am

01. Mai 2022 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr einen Tag der offenen Tür für Groß und Klein auf der Tennisanlage des TVN.

Interessierte können an diesem Tag einen ersten Blick in die Tennisabteilung werfen und am Vereinsleben schnuppern.

Wer will, kann an diesem Tag auch ein „Schnuppertraining“ oder „Schnupperspiel“ auf dem Platz absolvieren.

(profillose Schuhe oder Hallensportschuhe mitbringen).

Die Abteilungsleitung freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen von Tennisinteressierten.

Einführung eines neues Digitales Platzbuchungssystem 

Mehr Infos zum neuen Platzbuchungssystem erhaltet ihr hier auf unserer Website unter dem Reiter "Platzbuchung"

Neue Spiel- und Platzordnung

Die neue Spiel- und Platzordnung findet ihr hier auf der Website u.a. unter Downloads oder Platzbuchung

Spieltage Medenrunde 2022 zum Download

Medenrunde 2022 - Spielplan
Spieltage Tennisabteilung TV Neuenburg M[...]
PDF-Dokument [98.8 KB]

Rückblick Abteilungsversammlung der Tennisabteilung am 05.11.2021

Am 05.11.21 fand die diesjährige Abteilungsversammlung der Tennisabteilung statt.

Der zweite Abteilungsleiter Martin Plath konnte hierzu ca. 35 Mitglieder im Vereinsheim 

des TV Neuenburg begrüßen.

Neben den Berichten aus den verschiedenen Bereichen der Abteilung sowie der Vorstellung des vorläufigen Haushaltsplans 2022 und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, standen die Wahlen einer neuen Abteilungsleitung im Vordergrund der Versammlung.

Martin Plath, der die Geschicke der Abteilung mangels eines 1. Abteilungsleiters als stellvertretender Abteilungsleiter seit ca. 2 Jahren in die Hand nahm, kündigte bereits lange im Vorfeld an, das er nicht mehr für ein Amt zur Verfügung stehen würde. Somit musste eine neue Abteilungsleitung gefunden werden. Weiterhin waren seit geraumer Zeit mehrere Ämter nicht besetzt und sollten nun ebenfalls wieder besetzt werden.

Nachdem sich der ebenfalls anwesende Vorstand des Gesamtvereins Armin Reese bereit erklärte, die Neuwahl der Abteilungsleitung zu leiten, erfolgte die einstimmige Entlastung der alten Abteilungsleitung und die Neuwahlen.

 

Jeweils Einstimmung wurden hierbei gewählt:

 

zum 1. Abteilungsleiter:                                Daniel Zemke

zum 2. Abteilungsleiter zgl. Sportwart:         Jonas Ernst

zum Jugendwart:                                          David Budde

zur Vergnügungswartin:                                Georgia Zemke

zur Schriftführerin:                                        Claudia Okfen-Budde

zum Pressewart:                                           Markus Bongard

zu Beisitzern:                                                Barbara Richtberg, Hans Kundel und Mika

                                                                     Plath

 

Für das Amt des Turnierwartes konnte im Rahmen der Versammlung leider niemand gewonnen werden. 

 

Ein besonderer Dank der Abteilungsleitung erging an die Platzwarte „grün“ und „rot“ Alexander Usbek und Nikolai Rempel, an Georgia und Martin Zemke, die sich sehr zeitintensiv um die Ordnung im Vereinsheim und Organisation der Bewirtung kümmerten, sowie an Karl Heinz Bühler und Mika Plath die bei der zeitintensiven Erneuerung der Pumpen/- und Bewässerungsanlage geholfen haben. Ein großes Dankschön auch an Angelika Sauerborn, die Ihr Amt als Schriftführerin bereits zuvor abgegeben hat. 

Der größte Dank allerdings gebührte Martin Plath für seinen unermüdlichen und zeitintensiven Einsatz rund um die Geschicke der Tennisabteilung. 

 

Dem neu gewähltem Abteilungsvorstand wünschen wir alles Gute für die künftige Aufgabe.

Vereinsmeister in den Herrenkonkurrenzen 2021 stehen fest

Nach einer vorgeschalteten Gruppenphase sowie Halbfinalspiele fanden Ende September die Finalspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaften in den Einzelkonkurrenzen statt.

Aufgrund mangelender Anmeldungen in den Damenkonkurrenzen beschränkten sich die diesjährigen Vereinsmeisterschaften auf drei Herrenkonkurrenzen.

 

Bei den Herren  wurde Fynn Lindkamp Vereinsmeister, er konnte sich im Finale gegen Daniel Ernst mit einem Ergebnis von 6:1, 7:6 durchsetzen.

 

Bei den Herren 40 wurde Patrick Renkert Vereinsmeister, er konnte sich im Finale gegen Didier Michaux klar mit 6:0, 6:0 behaupten.

 

Bei den Herren 60 wure Heinz Kummer Vereinsmeister, er konnte das Finale gegen Bernd Merle mit 

6:4, 6:3 für sich entscheiden.

 

Die Abteilungsleitung der Tennisabteilung gratuliert den frischgebackenen Vereinsmeistern 2021 zu Ihrem Titelgewinn.

 

 

Vereinsmeister 2021 im Herrendoppel stehen fest

 

 

 

 

Im Zeitraum 09.08.2021 - 15.08.2021 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Herrendoppel statt.

Nach einer Gruppenphase standen sich am 15.08.21 folgende Doppel im Halbfinale gegenüber:

 

 

 

 

Fynn Lindkamp/Daniel Zemke gegen Martin Plath/ EdgarMuglin   6:1 6:1

Daniel Ernst/Jonas Ernst gegen Mika Plath/Roman Renkert   6:3 6:4

 

Am selben Tag wurde dann auch das Finale gespielt. In einem spannenden und abwechslungsreichen Match konnte sich das Doppel Fynn Lindkamp/DanielZemke erst im 3. Satz, der als Matchtiebreak gespielt wurde mit

6:7 6:3 10:5

gegen das Doppel Daniel Ernst/Jonas Ernst behaupten und sich zum diesjährigen Doppelvereinsmeister küren. 

 

Die Abteilungsleitung der Tennisabteilung bedankt sich bei allen Teilnehmern und beglückwünscht

die neuen (und alten) Vereinsmeister.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Neuenburg - Tennisabteilung