Tennisabteilung
Tennisabteilung

Einaldung zum Nikolausturnier für Klein und Groß

TV Neuenburg - Tennisabteilung

Nikolausturnier für Klein und Groß

Am 01. Dezember 2018 veranstaltet die Tennisabteilung im Tennispark Müllheim für Ihre Mitglieder ein Nikolaus-Spaßturnier für Klein und Groß. Das Nikolausturnier startet von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Kinder unter 14 Jahren und dann ab 18:00 Uhr für Erwachsene und über 14jährige.

Für Kinder unter 14 Jahren wird um rechtzeitige Anmeldung per Email unter claudia.okfen-budde@tennis-neuenburg.de gebeten. 

Für Erwachsene und über 14jährige ist keine Anmeldung nötig.

Die Vorstandschaft würde sich über eine rege Beteiligung freuen. 

Ein Defibrillator kann Leben retten - Aktion des TV Neuenburg

TV Neuenburg 1926 eV.

Ein Defibrillator kann Sportlerleben retten

Unter diesem Slogan startet der TV-Neuenburg ein Crowdfunding-Projekt um zwei Defibrillatoren für den Sportverein zu finanzieren. Ein Defibrillator soll im Vereinsheim (Tennisanlage) und ein weiterer in der Sporthalle installiert werden.

Wenn Mitglieder, Sponsoren, Gönner oder Freunde des Vereins das Projekt auf bw- crowd.de unterstützen, bekommen wir pro Person, die in Höhe von mindestens 10,-unterstützt, weitere 10€ aus dem bw crowd-Fördertopf geschenkt.
Das heißt, wir kommen unserem Projektziel mit deren Hilfe doppelt so schnell näher!

Hier geht ́s zum Projekt: https://www.bw-crowd.de/tv-neuenburg
Das Projekt startet am 12.11.2018 um 10.00 Uhr. Erst ab diesem Zeitpunkt

könnt Ihr unter dem obigen Link das Projekt unterstützen.

Das Projekt und somit die Finanzierung der Defibrillatoren hängt u.a. maßgeblich von der Unterstützung unserer Mitglieder ab.
Die Erfahrung mit solchen Projekten zeigt, dass der Erfolg von den ersten Tagen abhängt. Also daher die Bitte an die Mitglieder, das Projekt durch eine Einzahlung von min. 10,-
€ zu unterstützen.

Die dann anzuschaffenden Defibrillatoren können jedem von uns im Notfall das Leben retten.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung.

Einladung Jahresversammlung der Tennisabteilung 2018

 

am 16.11.2018, 20:00 Uhr im Vereinsheim des TV Neuenburg 

 

Tagesordnung:

  1.   Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung

  2.   Berichte der Sportwarte, des Jugendwarts und des Abteilungsleiters

        3.   Bestimmung des Wahlleiters und Entlastung des Abteilungsvorstandes

        4.   Neuwahlen des Abteilungsvorstands

        5.   Vorstellung vorläufiger Haushaltsplan 2019

        6.   Verschiedenes, Wünsche, Anträge

 

Weitere Tagesordnungspunkte, die einer Beschlussfassung bedürfen,

sind bis spätestens 10.11.2018 schriftlich oder per Email an den Abteilungsleiter

 
Reinhold Orth, Rheinfeldener Str. 17, 79395 Neuenburg a. Rh. 

 

Die Vorstandschaft freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder

 

Mit sportlichem Gruß

Reinhold Orth

Herbstputz Rund ums Vereinsheim

TV Neuenburg 

Ankündigung Herbstputz

Der Winter rückt näher und es wird Zeit, das Vereinsheim und die Anlage Winterfest zu machen. Hierzu werden wieder zahlreiche Helfer benötigt.

Wir treffen uns am Samstag, 17. November 2018 um 09:00 Uhr am Vereinsheim.

Die Vorstandschaft hofft auf rege und tatkräftige Unterstützung. Helfer werden gebeten nach Möglichkeit Gartengerät mitzubringen. Für ein warmes Mittagessen ist wie immer gesorgt.

Vereinsmeister Mixed 2018 mit Hanna Hess und Fynn Lindkamp jüngste Meister im Mixed seit Vereinsbestehen

Am 5. und 6. Oktober 2018 fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Tennis Mixed statt. Bei schönem Spätsommerwetter mit noch angenehmen Temperaturen traten an beiden Tagen insgesamt 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 12 Mixed-Teams aus allen Altersklassen gegeneinander an. Gespielt wurde nach dem KO-System mit anschliessender B-Rundefür die 2.Platzierten.
Es wurde dabei von allen Spielerinnen und Spielern erstklassiges Tennis gezeigt, das sich in der Region und im BadischenTennisverband sehen lassen kann. Die zahlreich anwesenden Zuschauer sahen packende Spiele, äussersten Einsatz und den immer spürbaren Erfolgswillen der Teams. Pfeilschnelle Forehands, wirkungsvolle Cross, kluge Lobs und sanfte aber effiziente
Stops machten die beiden Tage zu einem Leckerbissen für alle Liebhaber des gelben Filzballes - Tennis vom Feinsten.
Das Besondere am Endspiel der A-Gruppe: es waren mit einem Durchschnittsalter von 15,75 Jahren pro Spieler/-in die mit Abstand jüngsten Endspielteilnehmer in ein Finale eingezogen - in der Geschichte des traditionsreichen Tennisclubs Neuenburg ein neuer Rekord.

Sieger wurden im Finale der A-Gruppe Hanna Hess und Fynn Lindkamp.
Das Endspiel der B-Gruppe gewannen Kirsten Wick und Joachim Hohlbaum vor Petra Bromberger und dem mit 14 Jahren ebenfalls noch sehr jungen aber schon sehr routinierten Mika Plath.
Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Aktiven und Zuschauern für ein schönes Turnier.

Die Finalpaarungen vl. David Budde, Charlotte Hohlbaum, Hanna Hess, Fynn Lindkamp

Die Vereinsmeister 2018 in den Einzelkonkurrenzen stehen fest

Vereinsmeister 2018 in den Einzelkonkurrrenzen sind:

 

Emanuela Waldmann (Damen)

Daniel Ernst (Herren)

Martin Plath (Herren 40)

Otmar Pfister (Herren 60)

 

Nach mehrwöchiger Gruppenphase und anschließenden Halbfinalspielen, fanden am Sonntag, 16.09.18 die Finalspiele  der diesjährigen Vereinsmeisterschaften in den Einzelkonkurrenzen statt. 

In der Damen Konkurrenz konnte sich Emanuala Waldmann im Finale gegen Hanna Hess durchsetzen. Bei den Herren behielt Daniel Ernst im Finale die Oberhand gegen Guido Lemke. Martin Plath gewann das Finale der Herren 40 gegen Jürgen Budde und Otmar Pfister das Finale der Herren 60 gegen Heinz Kummer. 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert den frischgebackenen Vereinsmeistern sowie den jeweilig zweiplatzierten zu ihrem Erfolg.

Der dieses Jahr erstmals durchgeführte Spielmodus mit mehrwöchiger Gruppenphase, Halbfinal- und Finalspielen wurde von den Teilnehmern durchweg positiv aufgenommen und führte letztlich auch zu einer Belebung des Vereinslebens. 

Rückblick Jahresversammlung 2017

Am 17.11.2017 fand die die diesjährige Jahresversammlung der Tennisabteilung im Vereinsheim des TV Neuenburg statt.

Der Abteilungsvorstand Reinhold Orth konnte 43 Mitglieder zu Beginn der Versammlung begrüßen.

Bevor die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes anstanden, wurde zuerst die Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeister durchgeführt. Im Anschluss folgten Berichte des Abteilungsleiters, der Sportwarte und es Jugendwartes.

Nach Entlastung der „alten“ Vorstandschaft durch die anwesenden Mitglieder standen dann die Neuwahlen an.

Der neu gewählte Abteilungsvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

Abteilungsleiter:                                                                            Reinhold Orth

Stellv. Abteilungsleiter zgl. Sportwart Turniere:                             Heinrich Schäfer

Sportwart Mannschaften:                                                              Daniel Ernst

Jugendwart:                                                                                  Dominik Sterkle

Vergnügungswart:                                                                         Martin Plath

Schriftführerin                                                                               Angelika Sauerborn

Pressewart                                                                                    Markus Bongard

Beisitzer:                                                                                       Claudia Okfen-Budde

Beisitzer:                                                                                       Hans Kundel

 

Horst Richter als ehemaliger stellv. Abteilungsleiter und Marc Pape als ehemaliger Beisitzer standen

aus privaten Gründen für die Neuwahlen nicht mehr zur Verfügung.

Die Vorstandschaft bedankt sich hiermit nochmals bei beiden für ihr gezeigtes Engagement.

 

Im Anschluss an die Neuwahlen wurde der Haushaltplan 2018 vorgestellt und über diesen abgestimmt.

Ein weiteres Thema war  die Platzpflege bzw. Platzinstandhaltung während der laufenden Saison.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann diese Aufgabe von unseren bisherigen Platzwart nicht weiter übernommen werden. Sollte  hierfür aus den Reihen der Mitglieder oder deren Bekanntenkreis kein geeigneter Nachfolger gefunden werden, wird zeitnah eine „Jobanzeige“ über die Printmedien angestrebt.

 

Die Vorstandschaft dankt den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Emanuela Waldmann und Daniel Ernst sind Verein-/Stadtmeister 2017 im Einzel

Bei den v. 28.07.17 bis 30.07.17 veranstalteten Stadtmeisterschaften in den Einzelkonkurrenzen

konnten sich bei den Damen Emanuela Waldmann und bei den Herren Daniel Ernst gegen die Konkurenz durchsetzen.

Die Vorstandschaft gratuliert den neuen Vereins-/Stadtmeistern recht herzlich

 

gelungenes Jugend LK Turnier - Tour 3

Am 03. und 04. 06.2017   veranstaltete die Tennisabteilung des TV Neuenburg ihr 3. Neuenburger  Jugend – LK Turnier.

Mit über 40 Spielern und Spielerinneren aus der gesamten Region und sogar aus dem Raum Köln war das Turnier auch dieses Jahr wieder gut besucht.

In den verschiedensten Altersklassen von U12 bis U16 wurden hierbei jeweils die Turniersieger und Turniersiegerinnen ermittelt.

 

In Endspiel der Konkurrenz U12 weiblich gewann Larisa Merz vom TC Tennispark Badenweiler gegen Cosina Schmidt vom TC Schönberg Freiburg –St.Georgen mit 7:5 und 7:5. Den dritten Platz in belegte hier Anna Speck vom TC Gün-Weiß Emmendingen.

 

In der zusammengefassten Endrunde der Konkurrenzen U14 und U16 weiblich siegte in einem spannenden  Endspiel Emilia Turinsky  vom TC Grün-Weiß Emmendingen gegen Hanna Hess vom TV Neuenburg mit 5:7, 6:4 und 10:7. Den dritten Platz belegte hier Alina Milkau vom Tennisclub Dogern.

 

In der Konkurrenz U12 männlich gewann das Endspiel Elias Klitzsch vom Tennisclub Wittelbach gegen Johannes Tecklenborg vom TC Schönberg Freiburg- St.Georgen mit 6:1 und 6:0. Den dritten Platz belegte Dorian Feix vom TC Kaiserstuhl Bötzingen.

 

Bei den U14 männlich konnte sich Torben Reitmeir vom TC RW Waldkirch in einem umkämpften Endspiel gegen Michael Künzer vom TC Lese Grün-Weiss Köln mit 6:0, 6:7 und 10:6 durchsetzen. Dritter wurde Maximilian Schollmeyer vom Tennis-Club Müllheim.

 

Nachdem Gereon Künzer vom TC Lese Grün-Weiss Köln in den letzten Jahren jeweils das Endspiel verlor, konnte er  sich in diesem Jahr in der Konkurrenz U16 männlich gegen Mathis Mattmueller vom TC Schönberg Freiburg-St.Georgen klar mit 6:0 und 6:0 durchsetzen. Dritter wurde hier Jonah Hentschel vom Tennisclub Mengen.

 

Die Vorstandschaft der Tennisabteilung des TV Neuenburg bedankt sich auf diesem Wege auch bei den zahlreichen Helfern sowie dem Autohaus Pfister, Jürgens Bikeshop, Malergeschäft Orth & Schöpflin und der Metzgerei Brunner & Rüdlin für die Spenden.

 

Vereins- Stadtmeister im Herren - und Damendoppel stehen fest

Bei den vom 28.04- 01.05.17 ausgetragenen diesjährigen Stadtmeisterschaften in den Doppelkonkurrenzen konnte sich nach spannenden Spielen  bei den Damen das Doppel Kirsten Wick/ Vanessa Herzfeld und bei den Herren das Doppel Marc Pape /  Zdenko Cesar gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die Vorstandschaft gratuliert beiden Doppelpaarungen zum Titel Vereins-/Stadtmeister im Damen- bzw. Herrendoppel 2017

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Neuenburg - Tennisabteilung